Messerblock: Die sicherste Aufbewahrung Ihrer Haushaltsmesser

Jeder Haushalt, beziehungsweise jeder Koch, benötigt unterschiedliche und vor allem scharfe Messer. Dabei spielt die Aufbewahrung eine wichtige Rolle. Um die jeweiligen Messer schnell und einfach zur Hand zu haben, ist der sicherste und praktischste Küchenhelfer der Messerblock. Dieser besitzt für jedes Messer einen speziellen Aufnahmeschlitz, so dass sie schnell zur Hand liegen und übersichtlich präsentiert werden.

Die unterschiedlichen Messerblocks

Zwilling Professional S Messerblock

Zwilling Professional S Messerblock, Bambus, 7-tlg., 320 x 115 x 290 mm (Rostfreier Spezialstahl) schwarz


Genauso wie Messer, werden auch Messerblocks aus unterschiedlichen Materialien hergestellt. Besonders beliebt sind die hölzernen Varianten für die verschiedene Hartholzarten hergenommen werden. Hier ist darauf zu achten, dass Sie die Messer immer trocken im Messerblock verstauen, da sich sonst mit der Zeit Bakterien in den Zwischenräumen bilden können. Aber auch Acryl und Aluminium werden für die Herstellung von Messerblocks verwendet.

Abgesehen vom Material gibt es auch unterschiedliche Typen von Messerblocks. Die klassischen Messerblocks besitzen 6 bis 7 Aufnahmeschlitzte und hat häufig eine offene Unterseite um die Ansammlung von Schmutz zu vermeiden. Ähnlich zum klassischen Block für die Messer ist der Universal-Block, der statt der Aufnahmeschlitze im oberen Bereich viele lange Stäbe oder Borsten hat, zwischen die Sie Ihre Messer verstauen können. Die Anordnung ist dabei Ihnen überlassen und selbst lange Klingen finden hier ihren Platz.

Eine optisch besondere Variante ist der magnetische Messerblock, der in seinen Inneren starke Magneten eingebaut hat, so dass die Messer an der Außenseite haften bleiben. Dieser ist allerdings nur für metallische Klingen geeignet. Zuletzt gibt es noch den Messerhalter, der vom Prinzip her wie der magnetische Messerblock funktioniert, jedoch nur aus einer Schiene besteht, die an der Wand angebracht wird und somit die am meisten platzsparende Variante darstellt.

Der für Sie passende Messerblock

Tescoma Messerblock unbestückt

Tescoma Messerblock unbestückt Woody für 13 Messer und Schere/Wetzstahl


Als Erstes sollten Sie sich entscheiden, ob Sie einen bestückten Messerblock möchten oder einen unbestückten.

Hobbyköche und Einsteiger bevorzugen meistens bestückte Messerblocks, da dieser die nötigsten Messerarten bereits beinhaltet, wie Gemüsemesser, Kochmesser, Schälmesser, Steakmesser, Zubereitungsmesser und Brotmesser. In einigen Fällen beinhaltet das Paket auch eine Küchenschere sowie ein Wetzstahl. Die Messer müssen Ihnen auf jeden Fall gut in der Hand liegen, sehr scharf sein und einen rutschfesten, ergonomisch geformten Griff haben. Ein Detail, das gerne übersehen wird, ist der Übergang vom Griff zu der Klinge. Hier sollten so wenig wie möglich Kanten und Vorsprünge vorhanden sein, da sich sonst leicht Schmutz ansammelt und die Reinigung erschwert wird. Die Preispanne für bestückte Messerblocks reicht von 50 Euro bis ungefähr 100 Euro.

Profiköche greifen gerne auf die unbestückten Messerblöcke zurück, da sie ihre Messer sehr gewählt aussuchen und oft ersetzen oder ergänzen möchten. Mit dem unbestückten Messerblock sind ihnen somit keine Grenzen gesetzt. Die Preise liegen hier weit über 100 Euro.

So reinigen Sie Ihren Messerblock

Den Messerblock als auch die dazugehörigen Messer sollten Sie nicht in der Spülmaschine reinigen. Achten Sie beim Kauf Ihres Messerblocks darauf, dass dieser an der unteren Seite entweder ganz offen ist oder zumindest Bodenschlitze hat, so dass sich bei Restfeuchtigkeit keine Bakterien bilden können.

Generell empfiehlt es sich den Messerblock ab und an mit Wasser und etwas Spülmittel zu reinigen, an der Luft trocknen zu lassen und anschließend mit ein bisschen Speiseöl einzureiben. Für die Reinigung der Messereinschübe können Sie einen Pinsel oder den Staubsauger benutzen. Auf keinem Fall sollten Sie aber starke chemische Putzmittel hernehmen oder kratzende Schwämme benutzen.

Die Vorteile eines Messerblocks

Eine gute Auswahl an Messern gehört in jede Küche, egal ob Restaurant, Privathaus oder Kantine.

Der Messerblock bietet Ihnen dabei folgende Vorteile:

  • Sichere und schonende Aufbewahrung
  • Attraktives Aussehen
  • Langlebigkeit Ihrer Messer
  • Übersichtlichkeit
  • Standfestigkeit

Ihr Messerblock das Zentrum Ihrer Küche

Mal abgesehen von all den praktischen Vorteilen, die Ihnen ein Messerblock und die dazugehörigen Messer bieten, kann er mittlerweile auch im Bereich Design punkten. Ob rund oder viereckig, bunt oder einfarbig, aus Holz oder Aluminium, modern oder klassische, der Fantasie der Hersteller sind keine Grenzen gesetzt und somit gibt es mittlerweile viel Ausführungen des klassischen Messerblocks, die definitiv ein Blickfänger sind.